Kurse im Yogasalon - Übersicht

Der Yogasalon - Erwachsenenkurse Yoga, Tanz, Faszienkurse, Pranayama

 

ERWACHSENENKURSE

Probestunde ausmachen


Vinyasa Yoga

Ein kraftvoller, fließender Yogastil, der Wert auf anatomisch und physikalisch korrekte Ausführung der Asanas (Yogaposen) legt. Gleichzeitig richten wir den Fokus auf die spirituelle Energie des Yoga, auf die Einheit von Körper und Selbst. Einfache Pranayama-Übungen (Atemübungen) und Meditation sind ebenfalls Bestandteil des Kurses.

Slow Vinyasa: eine All-Level Stunde ideal für Anfänger aber auch erfahrene Yogis, die gerne langsam und sorgfältig vorbereitet in die einzelnen Asanas gehen möchten. Kraft, Balance und Beweglichkeit werden dabei geschult - eine gute Vorbereitung für fortgeschrittene Posen und Vinyasa Flow.
Vinyasa all: eine Stunde für alle Yogis, die sowohl einfache als auch schwierigere Posen enthält und dem jeweiligen Niveau der Übenden angepasst wird.
Vinyasa intense: eine intensivere Praxis, die Grundwissen zu den einzelnen Asanas voraussetzt. Wir tasten uns an schwierigere Posen heran und verbinden diese mit einem Flow, d.h. der Rhythmus ist etwas schneller als bei Vinyasa all oder Slow.
 

Yoga Basic

In diesem Grundlagen-Kurs werden die verschiedenen Haltungen ausführlicher erklärt, als in den Vinyasa Yoga Stunden. Du bekommst daher Gelegenheit, in deinen Körper zu spüren und mithilfe verschiedener Hilfsmittel wie Blöcken, Gurten, etc. die jeweilige Asana an deine körperlichen Voraussetzungen anzupassen. Gut geeignet für Anfänger und alle, die eine schon länger zurückliegende Praxis wieder auffrischen wollen!

Hatha-Vinyasa und Hatha Flow

Hatha-Yoga ist eine jahrtausendealte Technik und die Urmutter aller heutigen Yogastile. Anders als im Vinyasa-Yoga lehrt traditionelles Hatha-Yoga die einzelnen Posen ohne verbindende Bewegungen. Im Yogasalon unterrichten wir kein reines Hatha, sondern verbinden das Beste der einzelnen Stile zu einem stimmigen Ganzen.

Yin Yoga

Die Yin Yoga Stunde wird bei gemütlichem Ambiente mit Kerzenschein und wundervollen Klängen live auf der Handpan gegeben, um eine ganzheitliche, tiefenentspannende Erfahrung zu bieten. In diesem ruhigen, passiven Yoga Stil werden die Haltungen liegend oder sitzend ausgeführt und zwischen 3 und 5 Minuten lang gehalten.

Pilates

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, das von Joseph Hubertus Pilates zu Beginn des letzten Jahrhunderts entwickelt wurde. Wegen seiner hohen Effektivität und der sehr differenzierten Methode, Muskeln und Muskelgruppen mental steuern zu können, war und ist Pilates besonders bei Tänzern sehr beliebt. Aber auch im Breitensport erfreut sich Pilates sehr großer Beliebtheit. Der Fokus dieser Methode liegt auf Krafttraining für die Körpermitte bei gleichzeitiger Schulung der Haltung, wodurch sie sich auch bei Rückenschmerzen und anderen haltungsbedingten Beschwerden sehr gut eignet. Die einfache, aber durchdachte Ausführung der Übungen erlaubt es jederfrau/jedermann, Pilates zu üben.

Faszien Release

Eine wunderbare Methode, um deinem Körper wieder Spannkraft, Elastizität und Vitalität zurück zu geben! Die Faszien und ihre Bedeutung für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit rücken derzeit in der Sportmedizin und in benachbarten Gebieten immer mehr in den Vordergrund. Im Faszien Release nutzen wir Rollen, Bälle und andere Hilfsmittel, um unsere Faszien auszurollen und zu massieren und sie damit beweglich und elastisch zu halten, wobei auch Stoffwechselprodukte abgeschwemmt werden. Mittels dieser 'Faszienhygiene' geben wir unserem gesamten Körper eine richtige Verjüngungs- und Erneuerungskur! Die Übungen sind ganz einfach, du bekommst aber einige wichtige, grundlegende Hinweise zur richtigen Ausführung, damit du auch zu Hause üben kannst. Eine ausgezeichnete Ergänzung zu deiner Yogapraxis, ein Ausgleich zu allen Kraft- und Ausdauersportarten.

FaszienFit

Auch im FaszienFit beschäftigen wir uns mit dem faszialen Gewebe. Hilfsmittel wie Rollen werden auch hier benutzt, im Vordergrund steht aber eher die Bewegung und Dehnung. Elemente aus Yoga und Fitnesstraining fließen in den Unterricht mit ein. Ein tolles Training um deinen Körper rundum fit zu machen!

Pranayama und Meditation

Eine Einführung in die Welt des Atems: der Atem ist nicht nur für deine Yogapraxis von essentieller Bedeutung - er trägt dich durch dein Leben und ist mitentscheidend für deine Zufriedenheit und dein Wohlbefinden. Bewusster atmen bedeutet bewusster leben. Lerne deinen Atem kennen und nutze die Atemenergie als machtvolles Instrument, um mehr Klarheit, Präsenz und Freude in dein Leben zu bringen!

 

Privatstunde

Möchtest du individuell und ohne Druck üben? In einer Privatstunde kann dein Lehrer ganz auf deine persönlichen Bedürfnisse eingehen und dich deinem Leistungsstand entsprechend fördern. Eine Privatstunde ist sehr viel intensiver und bringt dich in deiner persönlichen Entwicklung schneller voran, als eine Yogastunde in der Gruppe. Hier bekommst du Tipps und Tricks vermittelt, für die sonst oft kein Raum bleibt und dein Lehrer kann dir einen persönlichen Trainingsplan für Yoga und/oder Pilates zusammenstellen.

Angebote für eine, zwei und drei Personen

mehr dazu

 

..............................................................................................................................................................................

 

 

Der Yogasalon - Kindertanz und Kinderyoga

KINDERKURSE

Gratis-Schnupperstunde ausmachen

 

Kinderyoga

Kinder sind heutzutage vielfachen Anforderungen ausgesetzt: schulische Leistung, digitaler Informationsfluss und eine immer differenzierter werdende Umwelt fordern die Aufmerksamkeit der Kinder ständig und immerfort, Ruhepausen sind selten. Entspannung wird dadurch auch schon für jüngere Kinder ein wichtiges Thema, um ihnen eine gesunde und glückliche Entwicklung zu gewährleisten. Kinder entspannen jedoch ganz anders als Erwachsene: sie brauchen viel Spiel und Bewegung alternierend mit kindgerechten Entspannungsphasen zum Träumen, Phantasieren, Meditieren...

Kinderyoga trägt diesen Anforderungen Rechnung und führt die Kinder zusätzlich an wichtige ethische Werte in einer ständig sich wandelnden, unsteten Umwelt heran.

ab 9 Jahren. Wir erlernen Mantras (gesungene Meditation), Mudras (Handgesten) und viele schöne Asanas (Yogaposen)! Entspannung, Koordination, Kraft und Beweglichkeit sind ebenfalls Inhalte dieses Kurses.

ab 5 Jahren. Eine spielerische Einführung in die Welt des Yoga für Kinder. Ähnlich wie Yoga ab 9 Jahren, aber an das Alter angepasst.

Für diese Kurse gibt es noch keinen festen Termin. Bei Interesse bitte Mail schicken